Pension Villa Mamry
 
Die Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern!
 


 

Die Pension Villa Mamry wurde 1996 auf einer 8 ha großen Halbinsel am Schwenzaitsee (Jezioro Swiecajty) erbaut. Die gesamte Halbinsel steht ausschließlich den Gästen der Pension zur Verfügung. Das sehr ruhig gelegene Haus verfügt über zehn freundliche Gästezimmer, jeweils mit Dusche, WC und Terrasse bzw. Balkon. Ein großer Aufenthaltsraum mit Terrasse und Ausblick auf den See sowie eine gute Küche runden das Angebot ab. Wir haben das ganze Jahr geöffnet. Zur Nacht ist das gesamte Gelände abschließbar.

 
Zurück zur Startseite